Dienstag, 27. August 2013

Dr. Denese - endlich die Lösung gegen Augenringe?

Ich durfte zwei Produkte von Dr. Denese New York testen. Vielen Dank an Der-Beauty-Blog.de und BeautyTesterin.de.




Testen durfte ich den Duft "beyond ageless" von Dr. Denese und die Augencreme gegen dunkle Augenringe "High Potency Dark Circle Rx Eye Formula".



Zu dem Duft:

"beyond(TM)ageless ist frisch und voller positiver Energie. Eine leicht blumige Note verleiht dem Duft seine Femininität. An Tagen, an denen Frau sich müde und abgeschlagen fühlt, hilft es, einfach den Duft aufzusprühen und sie fühlt sich wieder fit und vital. Das Eau de Parfum passt zu jedem Anlass. Ein ganz individueller Duft für jeden Morgen, für das Dinner am Abend, für das entspannte Wochenende.


Die Duftkomponente:
Kopf:
Fruchtige Duftnoten wie Mandarine, Zitrus und frischer, grüner Apfel verleihen Energie und eine angenehme Frische, die an Reinheit und Jugendlichkeit erinnert.

Herz:
Feinste florale Noten von Pfingstrose, Freesie und Jasmin umhüllen die Haut und sind gleichzeitig eine unwiderstehliche Köstlichkeit für die Sinne.

Basis:
Zeder, Amber und Moschus haben einen ganz speziellen Charakter und schenken in der Basis einen Hauch von Wärme und Sinnlichkeit.

Anwendung:
Jederzeit auf Körperstellen auftragen, die viel Wärme abgeben, z. B. Schläfen, hinter den Ohren oder die Innenseiten der Gelenke. Ein besonders guter Duftträger sind auch die Haare."

50 ml von dem Eau de Parfum kosten 31 €.

Was soll ich jetzt groß zu dem Duft sagen...? Es duftet recht angenehm, nicht zu aufdringlich, nachdem es ein wenig verflogen ist, ist es dezent und auch alltagstauglich. Auch wenn es nicht mein Lieblingsduft ist, so werde ich das Parfüm auf jeden Fall ab und zu benutzen.

Zu der Augencreme:

"Diese spezielle Augenpflege wurde gezielt gegen dunkle Augenringe entwickelt. Arbutin in Verbindung mit hauchfeinen, mikronisierten und kraftvollen Oligopeptiden lässt dunkle Augenringe optisch heller erscheinen und schenkt eine strahlend schöne Augenpartie. Pflegende Wirkstoffe wie Sojabohnenöl, Mandelöl und Kakaobutter lassen feine Linien und Falten glatter wirken und können gleichzeitig der vorzeitigen, umweltbedingten Hautalterung der empfindlichen Augenpartie vorbeugen.


Anwendung:
Abends auf die gereinigte Haut rund um die Augenpartie auftragen."

Als ich gelesen habe, dass man sich zum Testen des Dr. Denese-Pakets auf Beautytesterin.de bewerben konnte, habe ich mich sofort beworben.

Schon immer eigentlich muss ich mich mit dunklen Augenringen rumschlagen. Die Augenringe sind leider bei mir auch so, dass sie unabhängig davon, wie viel ich z.B. geschlafen habe oder ob ich erschöpft bin, immer gleich dunkel sind und ich auch nicht viel dagegen ausrichten kann. Ich habe echt lange nach einem guten Consealer gesucht, mit dem ich sie recht gut abdecken kann - aber darüber berichte ich später noch.

Als ich dann letztens die Nachricht bekommen habe, dass ich eine der Glücklichen bin, die das Dr. Denese-Set testen darf, habe ich mich natürlich sehr gefreut. Endlich hatte ich wieder Hoffnung: Sollte ich etwas doch noch was gegen meine Augenringe tun können?!

Gleich am ersten Abend nachdem ich das Päckchen dann bekommen habe, habe ich die Augenpflege direkt ausprobiert. Die Augenpflege ist eine recht feste perlmuttfarbene Creme, die leicht schimmert. Sie lässt sich sehr gut unter dem Auge verteilen und man braucht wirklich nur ganz wenig.

Die Creme ist sehr reichhaltig und zieht nicht sofort ein. Da man die Creme aber abends anwenden soll, ist das auch kein Problem, denn bis zum nächsten Morgen ist alles eingezogen - aber die Zeit braucht es auch wirklich, denn als ich nachts mal aufgewacht bin, war die Creme immer noch nicht vollständig eingezogen.

Und am ersten Morgen kam dann die große Überraschung: Entgegen meinen Erwartungen - waren die Augenringe tatsächlich deutlich schwächer als gewohnt!

Natürlich darf man jetzt keine Wunder erwarten - die Augenringe waren immer noch zu sehen, aber - wie gesagt - deutlich heller und sie ließen sich besser abdecken. Zusätzlich wurde die Augenpartie auch noch mit Feuchtigkeit versorgt.

Nachdem ich die Anwendung an den folgenden Tagen noch fortgesetzt habe, wurden die Augenringe auch noch ein wenig heller. Wenn ich die Creme dann für z.B. zwei Tage weggelassen habe, wurden die Augenringe auch wieder mehr sichtbar.

Zusammengefasst finde ich die Augenpflege wirklich toll - da ich so eine große Wirkung auch nicht erwartet hätte. Ich würde mir die Creme auch sofort nachkaufen, wenn da nicht der hohe Preis von 45,50 € für 12 ml wären. Das sprengt dann doch mein Budget. :(

1 Kommentar:

  1. Super, das Produkt kannten wir noch nicht werden wir mal ausprobieren und schauen wie es wirkt :)

    Hier noch Tipps gegen Augenringe:

    Augenringe und Tränensäcke entfernen

    AntwortenLöschen