Mittwoch, 14. August 2013

Kräuter Shower Gel Drachenfrucht + Passionsfrucht von Herbacin

Ich hatte das Glück, für Der-Beauty-Blog und Beautytesterin das Kräuter Shower Gel von Herbacin in der Duftrichtung Drachenfrucht und Passionsfrucht testen zu dürfen. Vielen Dank dafür! Insgesamt wurden 50 Produkttester ausgewählt, die das Shower Gel testen durften.

                                          

Das Shower Gel kostet z.B. bei Amazon 4,49 €.

"Das wohltuend entspannende Duscherlebnis mit Extrakten aus reifen Maracujas und Drachenfruchten - in der Naturheikunde wegen ihrer wertvollen Antioxidantien, Vitamine und Mineralien hoch geschätzt - bewahrt das natürliche pH-Gleichgewicht Ihrer Haut.

Die exotisch-fruchtige Pflegekomposition mit Zuckertensiden aus nachwachsenden Rohstoffen macht Ihre Haut spürbar zarter und geschmeidiger, während pflanzliches Glyzerin und Citrat sie intensiv mit Feuchtigkeit versorgen."
  • Paraben-frei
  • hautneutraler pH-Wert
  • Mineralöl-frei
  • ohne tierische Inhaltsstoffe"

Was mir zuerst am Produkt aufgefallen ist, ist die sehr benutzerfreundliche Verpackung. Der ganze Aufdruck auf der Tube ist nämlich leicht gummiert, so dass man sie auch in der Dusche gut und sicher festhalten kann. :) Außerdem ist der Verschluss so, dass man nur mit dem Daumen leicht auf die grüne Fläche drücken muss -
und schon springt der Deckel auf.

Der Duft ist schön fruchtig. Ich habe die ganze Zeit überlegt, an was er mich erinnert, bis mir eingefallen ist, dass das Shower Gel ziemlich nach einem leckeren fruchtigem Früchtetee riecht.

Das Duschbad soll entspannend und ausgleichend wirken - und ich muss sagen, das tut es auch irgendwie. Ich glaube, das hat auch mit dem Geruch, der ja an Tee erinnert, zu tun - davon wird man ja auch gleich entspannter.

Die Konsistenz ist recht flüssig, lässt sich aber gut verteilen. Ich habe nur einen kleinen Klecks auf einen Schwamm getan und es hat für den ganzen Körper gereicht und ordentlich geschäumt.

Meine Haut hat sich nach der Anwendung zwar nicht sehr glatt angefühlt, wie das ja bei anderen Duschbädern häufig der Fall ist, sondern eher etwas rau. Dafür war meine Haut aber wirklich superweich, so dass sich das Ganze dann ein wenig samtig angefühlt hat. Auf jeden Fall nicht unangenehm. Der Effekt war auch am nächsten Tag noch zu spüren.

Ich bin sehr zufrieden mit dem Produkt, würde es weiterempfehlen und könnte mir auch vorstellen, es selber zu kaufen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten